Primärprävention

Primärprävention hat zum Ziel, die Gesundheit zu fördern und zu erhalten und die Entstehung von Krankheiten zu verhindern. Maßnahmen der Primärprävention können einzelne Personen oder Gruppen betreffen. Hierzu gehört auch die Vermeidung von Risikofaktoren.